einfach sicher mobil sein
   … mehr  … mehr    … Die blauen Straßen von Rheinbach … Die blauen Straßen von Rheinbach   
Radentscheid Rheinbach Die vier Forderungen:
… mehr 
Die Anbindung der Ortschaften
Schüler*innen Radverkehr
Fahrrad-Abstellplätze in der Kernstadt
Die blauen Straßen von Rheinbach
… mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr 
Jeder, auch die Menschen in Rheinbach wählen individuell das Verkehrsmittel, das ihre Bedürfnisse subjektiv am besten erfüllt. Wenn selbst kürzeste Wege in der Kernstadt am einfachsten und sichersten mit dem Auto erledigt werden können, wird eher das Auto gewählt. Wenn es mit dem Fahrrad ähnlich einfach,schnell und sicher geht, wird mit dem Fahrrad gefahren. Wir gehen davon aus, dass über 60 % der Bürger der Kernstadt gern mit dem Fahrrad unterwegs sein würden, wenn es sicher wäre. Die blauen Straßen von Rheinbach“ bieten genau diese gewünschte Sicherheit.
6,5 Prozent sind begeisterte und überzeugte Radfahrende: Sie fahren mit wenig Angst, allerdings nicht unter allen Umständen. Wenn vorhanden, nutzen auch sie gerne gut ausgebaute Radverkehrsinfrastruktur. 75 Prozent davon sind Männer, 80 Prozent im Alter zwischen 18 und 54 Jahren.
für Begeisterte und Überzeugte
 … Zügig befahrbare Verkehrsachsen 
250 gut zugängliche, öffentlich nutzbare Fahrradabstellplätze in der Kernstadt, - an zentralen Punkten.
 … Zügig befahrbare Verkehrsachsen   … mit stabiler Anschlussmöglichkeit   … mit stabiler Anschlussmöglichkeit 
Radfahrrouten zu und von den Schulen Wunsch und Forderung seit 2016
 … angemessen für die Schulstadt    … angemessen für die Schulstadt  
einfach sicher mobil sein
Die Kernpunkte
Was ist bislang geschehen?
Rheinbach hat mehr Verkehr
Aktivitäten der Stadt
   … mehr  … mehr            … Die blauen Straßen von Rheinbach … Die blauen Straßen von Rheinbach … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr    
Für ein fahrradfreundliches Rheinbach jetzt Die Straßen sind eng, das kennen wir nicht anders, das waren die Römer, oder? Rheinbach wächst, bekommt immer mehr Einwohner, das ist gewünscht. Rheinbach bekommt mehr Fußgänger, mehr Fahrradfahrer, mehr Autos, das hat sich entwickelt. Jetzt ist es zu eng, und das müssen wir ändern! Der Radentscheid Rheinbach Das Verkehrskonzept mit großem Vorteil für alle Verkehrsteilnehmer! machen Sie mit!
Die Anbindung der Ortschaften
Schüler*innen Radverkehr
Fahrrad-Abstellplätze in der Kernstadt
Die blauen Straßen von Rheinbach
… mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr  … mehr 
60 % sind interessiert, mit dem Fahrrad zu fahren, aber sie sind besorgt. 60 % Diese Mehrheit der Bevölkerung hat grundsätzlich Interesse mit dem Rad zu fahren, hat aber Angst zwischen Auto